Stand Mai 2021:

Aktueller Rahmenhygieneplan

 

Update 16.04.21

Liebe Eltern!

Die Grundschulen bleiben weiterhin im Szenario B geöffnet.

Der Landkreis Stade wurde zur Hochinzidenzkommune erklärt. Die Schulschließungen, von denen Sie in den Medien in diesem Zusammenhang hören, beziehen sich auf die weiterführenden Schulen, unsere Schule bleibt davon unbenommen weiter - wie in den letzten Wochen auch - im Szenario B (Wechselunterricht) geöffnet, verbunden mit der Verpflichtung zum Selbsttest (zwei mal wöchentlich). 

Für uns ergeben sich somit derzeit keine Veränderungen!

 

Update 14.04.21 / Testpflicht

Liebe Besucher der GS Altkloster!

Bitte beachten Sie, dass der Zutritt zum Schulgelände nur noch Personen erlaubt ist,

die durch eine ärztliche Bescheinigung oder einen Test auf das Coronavirus mit negativem Testergebnis (PCR-Testung oder PoC-Antigen-Test) nachweisen, dass keine Infektion mit dem Coronavirus vorliegt.

Das Ergebnis darf nicht länger als 24 Stunden zurückliegen. (Ausnahme: Für Schülerinnen und Schüler sowie Bedienstete der Schule gilt die Pflicht des Testens an zwei Tagen in der Woche)

Montag, 12.04.21 KEIN Unterricht und KEINE Notbetreuung!

Liebe Eltern der Schulkinder der GS Altkloster!

Aufgrund der Einführung der verpflichtenden Selbsttests findet am Montag, den 12.04.21, noch kein Unterricht und auch keine Notbetreuung statt. An diesem Tag werden die Tests klassenweise zu bestimmten Zeiten verteilt. Hierzu haben Sie per Email alle notwendigen Informationen erhalten. Sollten Ihnen diese fehlen, nehmen Sie bitte Kontakt zur Klassenlehrkraft auf. Vielen Dank!

Der Unterricht startet regulär am Dienstag, den 13.04.21, mit der Gruppe B.

Wichtig: Bitte geben Sie Ihrem Kind zum Schulbesuch die Bestätigung des negativen Testergebnisses mit!

Selbsttests werden verpflichtend für alle Schülerinnen und Schüler und für alle an Schule Beschäftigten - Stand 01.04.21

In der heutigen Pressekonferenz hat der Kultusminister darüber informiert, dass die Selbsttests nun verpflichtend eingeführt werden sollen. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Elternrundmail vom heutigen Tage, sowie den entsprechenden Schreiben des Kultusministers, die auch hier hinterlegt sind.

 


Erkältungssymptome - Darf mein Kind in die Schule?


Liebe Kinder, liebe Eltern!

Durch die Anpassung des Stundenplans an die geforderten Maßnahmen im Hinblick auf den Rahmenhygieneplan haben sich die Unterrichtszeiten geringfügig geändert. 


Regelplakat   (auf Szenario A / Kohortenregelung abgestimmt)

Diese Regeln und Verabredungen zum Schutz vor Corona gelten an unserer Schule.


Aktueller Rahmenhygieneplan

 


Leitfaden Szenario A, B und C