Vorstellung einiger Räume am Standort Altkloster

Jungs&Deerns

Jungs & Deerns

Dieser helle Raum im Erdgeschoss  ist vor allem für unsere Dritt- und Viertklässler Anlaufstelle Nummer eins. Hier finden sie eine wechselnde Bücherausstellung sowie  aktuelle Kinderzeitschriften. Besonders beliebt ist  der gemeinsame Austausch in der Sofaecke. Die Kinder haben hier verschiedene Spiel- und Rückzugsmöglichkeiten. Die Spielothek verfügt über 50 Tischspiele für Kinder von 6-10 Jahren, die von Kindern alleine oder mit Anleitung von Erwachsenen gespielt werden.

Luigiland

Luigi Land

Eine besonders traumhafte und inspirierende Atmosphäre bietet das Luigi Land, das in mehrere Funktionsinseln in drei Kellerräumen unterteilt ist. Stark besucht sind der Kicker-Raum und der Dartspiel-Bereich im Flur. Eine abgetrennte und ausgepolsterte Nische im Eingangsbereich bietet Platz für Spiele auf dem Boden. Im Flurbereich sind auch Bewegungsspiele wie z. B. Verstecken möglich. Die Kinder können sich hier in verschiedenen Rollen/Berufen proben, Gemeinsamkeit leben, sich entspannen, erholen, kuscheln, Geborgenheit spüren, Handarbeit üben und Feinmotorik entwickeln. Hier lernen sie, sich im Spiel kreativ auszudrücken und respektvoll miteinander zu leben.

Universum

Universum

Wir freuen uns über die Umgestaltung unseres alten Mensabereiches zum neuen Universum. Hier im Obergeschoss  haben Kinder die Möglichkeit  mit Lego zu konstruieren. Im Kunst- und Bastelbereich können sie gestalterisch tätig sein, in der Theater- und Verkleidungsecke fantasievoll spielen. Im Küchenbereich können Kinder jede Menge Kochrezepte ausprobieren.

Neben einer Rollenspielinsel mit Puppenhaus verfügt das Universum über eine „Snoozle-Ecke“. Durch Verwendung verschiedener Licht- und Klangquellen, Düfte und Bewegungsstimulationen wird Wohlgefühl, Entspannung, Beruhigung, aber auch die Bereitschaft zur Aktivität und Kommunikation gefördert. Der Aufenthalt im Sinnesraum nimmt Ängste und schafft Sicherheit.

Bücherei

Bücherei

Die Bücherei  ist am Nachmittag ein beliebter  Ruhe- und Entspannungsort. Neben Büchern finden die Kinder hier Brett- und Kartenspiele sowie Malstifte. Nicht nur Vorlesen, Erzähltheater bzw. Hörgeschichten sondern auch Bastelangebote können hier in kleinem Umfang stattfinden.

Mensa

Mittagessen

Zu den pädagogischen Ansätzen der Nachmittagsbetreuung gehört neben der Hausaufgabenbetreuung und einer altersgerechten Freizeitpädagogik, die Einnahme eines Mittagessens.

Folgende Inhalte sind Basis der Mittagsverpflegung:

- Ein vollwertiges Mittagessen leistet einen wichtigen Beitrag zur Energie- und Nährstoffversorgung.
- Ein vollwertiges Mittagessen hält Kinder auch am Nachmittag noch fit und leistungsfähig.

- Gemeinsame Mahlzeiten vermitteln und pflegen Esskultur.
- Gemeinsame Mahlzeiten in angenehmer und entspannter Atmosphäre fördern das soziale Miteinander.
- Ein vollwertiges Mittagessen kann evtl. vorhandene Ernährungsdefizite ausgleichen und ernährungsbedingten Erkrankungen vorbeugen.

Schulhof

Schulhof

Am Nachmittag steht der Schulhof allen Kindern jederzeit zur Verfügung. Unsere Spielausleihe bietet jede Menge Spiel- und Bewegungsanregungen, unter anderem haben wir dort Inlineskates, Skateboards, Wikinger Schach und vieles mehr. Die Möglichkeit, sich auf dem Schulhof aufzuhalten, wird durch die Kinder intensiv genutzt.

OGS

Impressionen vom Kindertag

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung im Rahmen der OGS Schuljahr 2022 / 2023


Das Anmeldeverfahren für die Nachmittagsbetreuung im Rahmen der OGS für das neue Schuljahr 2022/2023  erfolgt dieses Mal ausschließlich online in der Zeit vom 07.03. bis 25.03.2022.


(Kleiner Tipp: Nur eine fristgerechte Anmeldung garantiert einen Betreuungsplatz in der OGS.)

 

Anmeldelink:

https://www.buxtehude.de/leben-in-buxtehude/kinder-jugend-familie/offene-ganztagsschule/?vs=1

OGS

Frau Markert

OGS-Leitung der GSA mit Außenstelle Hedendorf Frau Markert

Verantwortliche am Standort der GS Altkloster:

Frau Miranda Markert
ogs-altkloster@stadt.buxtehude.de
04161-5972869