Nachrichten

Update 21.09.21


Neue Corona-Landesverordnung:


Ab dem 22.09.21 entfällt zunächst für die Kinder der 1. und 2. Klassen sowie der Schulkindergärten die Pflicht, im Unterricht eine Maske zu tragen, wenn sie ihren Sitzplatz eingenommen haben.

Genaueres hierzu können Sie den folgenden aktuellen Schreiben des Kultusministers entnehmen:

neue Corona - Schnelltests

Ab sofort werden für die Selbsttests zu Hause sogenannte Spucktests an den Grundschulen ausgegeben. Diese sind recht unkompliziert anzuwenden, jedoch sind dabei einige Hinweise zu beachten. So soll beispielsweise 30 Minuten vorher nichts gegessen oder getrunken werden.

Eine Anleitung finden Sie in der jeweiligen Verpackung.

Unter folgendem Link können Sie ein Erklärvideo des Herstellers anschauen, in dem die Handhabung sehr verständlich dargestellt wird.

https://www.hygisun.de/produkte/covid-19-schnelltest-laien/

unten auf der Seite ist ein You tube Video verlinkt

Spucktest

(Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in der Schule weiterhin die bisherigen Selbsttests mit Nasenabstrich verwenden, falls hier ein Kind mit Einverständnis der Eltern nachgetestet wird.)

Update 26.08.21

Neueste Informationen aus dem Kultusministerium zum Schulstart.

 

Liebe Eltern!

Die Vorbereitungen für das neue Schuljahr laufen auf Hochtouren! Eine Elterninformationsmail folgt in Kürze. Bitte haben Sie bis dahin noch etwas Geduld und sehen vorerst von  Nachfragen ab. Herzlichen Dank! Alle wichtigen Informationen können Sie aber bereits jetzt hier auf der Homepage nachlesen.

Wir hoffen, dass alle schöne Ferientage verleben konnten und wünschen einen guten Start ins neue Schuljahr.

Die Schule beginnt für alle Kinder der 2. bis 4. Klassen am Donnerstag, den 02.09.21 im Szenario A. Bitte geben Sie Ihrem Kind an diesem Tag das unterschriebene Zeugnis und den Nachweis über das negative Coronatestergebnis mit. Vielen Dank!

Für die Kinder der neuen 1. Klassen beginnt die Schule mit der Einschulung am Samstag, den 04.09.21. Bitte lesen Sie hierzu die entsprechenden Hinweise. (Weiter unten, neue Nachricht)

Die zukünftigen Schulkindergartenkinder starten am Montag, den 06.09.21, um 7.55 Uhr. Bitte geben Sie Ihrem Kind an diesem Tag den Nachweis über das negative Coronatestergebnis mit. Vielen Dank!

Aus dem Kultusministerium gibt es neue Vorgaben für den Schulstart. Ebenso wurde der bisherige Rahmenhygieneplan angepasst. Alle entsprechenden Dokumente füge ich Ihnen hier an. Durch Anklicken öffnet sich das jeweilige Dokument.

 

 

 

 

Hinweise zum Einschulungstag

Liebe Eltern der zukünftigen 1. Klassen,

auf dem Einschulungselternabend haben wir Ihnen schon die Eintrittskarte für die Einschulung und den Selbsttest für Ihr Kind mitgegeben. Auch in unserem Landkreis steigt der Inzidenzwert leider stetig. Es ist daher noch nicht abzusehen, ob wir die Einschulung mit der geplanten Personenzahl durchführen können! Die maßgeblichen Regelungen zu den Einschulungsfeiern werden sich aus der kommenden Corona-Verordnung, die voraussichtlich zum 25.08.2021 in Kraft tritt, und der nachfolgenden Rundverfügung des Regionalen Landesamtes für Schule und Bildung ergeben.

Wir werden Sie schnellstmöglich informieren.

Bitte beachten Sie aber schon jetzt folgende bereits feststehende Vorgabe:

Alle an der Einschulung teilnehmenden Gäste dürfen die Schule nur

  • mit einem negativen Testnachweis (PCR-Test 48 Stunden gültig oder PoC-Antigen-Test 24 Stunden gültig)

  • oder einem Impfnachweis (gemäß 2 Nr. 3 SchAusnahmV)

  • oder einen Genesenennachweis (gemäß § 2 Nr. 5 SchAufnahmV)

betreten.

Kinder bis zum 6. Lebensjahr sind von der Testpflicht ausgenommen.

Für die einzuschulenden Kinder reicht ein negatives Ergebnis des bereits ausgeteilten Selbsttestes (tagesaktuell oder vom Vorabend).

 

Gemeinsam wird es uns sicher gelingen, trotz der Einschränkungen, die der Sicherheit aller dienen sollen, den Einschulungstag besonders schön zu gestalten, so dass sich später alle gerne daran erinnern.

Die bestellte Schulkleidung ist eingetroffen und kann ab sofort nach telefonischer Absprache abgeholt werden.

Bitte melden Sie sich hierzu im Sekretariat unter 04161 74 35 10.

Schul Hoodie grau

Stadtradeln 2021 - Wir sind dabei!

Team GS Altkloster - Hedendorf

Wer macht mit?

Stadtradeln ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Jeder Kilometer zählt! Mitmachen kann jeder (Schüler, Eltern, Großeltern, Freunde, ...)! Einfach anmelden unter Stadtradeln.de (Kommune Buxtehude im LK Stade) und unserem Team beitreten! Wir freuen uns über viele Mitradelnde!

Im letzten Jahr haben wir gemeinsam 987 km geschafft. Vielleicht werden es in diesem Jahr ja noch mehr?

Weitere Infos zum Nachlesen gibt es hier:

Termin: 2. bis 22. September 2021

 

Letzter Schultag vor den Sommerferien mit Zeugnisausgabe:

Mittwoch, 21.07.21, Schulschluss nach der 3. Stunde (10.30 / 10.35 Uhr)

Wir wünschen allen wunderschöne, erholsame und unbeschwerte Ferientage! Vielen Dank für die Unterstützung in dieser Zeit!

Nach den Ferien beginnt die Schule

  • für die Klassen 2, 3 und 4 am Donnerstag, den 02.09.21,
  • für die neuen 1.Klassen am Samstag, den 04.09.21, EINSCHULUNG (gestaffelte Zeiten, begrenzter Teilnehmerkreis mit "Eíntrittskarte"!!!)
  • für die neuen Schulkindergartenkinder am Montag, den 06..09.21, um 7.55 Uhr. Treffpunkt beim Haupteingang.

Alle Kinder kommen bitte an ihrem 1. Schultag getestet zur Schule.

Schulanfänger 2021

 

Der Elternabend für die neuen 1. Klassen findet am Montag, den 05.07.21 um 19 Uhr bzw. 19.30 Uhr statt. Weitere Informationen erhalten Sie per Post und Mail.

 

Der Elternabend für die neuen Schulkindergartenkinder findet am Mittwoch, den 07.07.21 um 19 Uhr statt. Auch hierzu gibt es per Post weitere Informationen.

ABCklein

Der Schulkleidungsshop öffnet unter folgendem link wieder seine Türen.

GESCHLOSSEN!

https://schulkleidung.de/shop/index.php?nr=9FHZQUNM

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Rubrik "Eltern".

Schulbuchausleihe für das Schuljahr 2021/22

Ab sofort ist die Schulbuchausleihe online möglich:

http://grundschule-altkloster.de/buecher

Anmeldeschluss: Freitag, 09. Juli 2021

Weitere Informationen hierzu sind über eine Rundmail versendet worden. Bitte beachten Sie, dass - wenn Sie nicht am Ausleihverfahren teilnehmen möchten - alle Schulbücher rechtzeitig bis zum Schuljahresbeginn selbst anzuschaffen sind.

Hier finden Sie die aktuellen Schulbuchlisten:

 

Gibt es eigentlich "Hitzefrei"?

Lesen Sie bitte hierzu folgende Informationen:

Update 28.05.21
 

Es steht nun fest:

Wir starten am Montag, den 31.05.21, im Szenario A !

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Rundmail vom 27.05.21.

Update 21.05.21
 

Liebe Eltern!

Soeben sind die Informationen aus dem Kultusministerium eingetroffen.
Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Schule bei einem beständigen Inzidenzwert unter 50 schon bald wieder ins Szenario A wechseln werden kann.
Diese Regelung kann aber frühestens am 31.05.21 in Kraft treten und wird dann per Allgemeinverfügung vom Landkreis bekanntgegeben. Wir werden Sie selbstverständlich entsprechend informieren!

Was bedeutet dies nun für unsere Schule?

  • Für die nächste Woche ändert sich nichts!
    • Die Kinder der Gruppe A kommen am Mittwoch (26.05.) und am Freitag (28.05.) und
    • die Kinder der Gruppe B am Donnerstag (27.05.) zur Schule.
    • Bitte an die Testpflicht und
    • die Bestätigung des negativen Testergebnisses denken.
  • Wechsel ins Szenario A frühestens am 31.05.21, nur dann, wenn die entsprechende Allgemeinverfügung des Landkreises bekanntgegeben wurde.
    • Im Szenario A kommen die Kinder dann wieder täglich zur Schule.
    • Es gilt wieder die Kohortenregelung.
    • Die Maskenpflicht bleibt im bisherigen Umfang weiter bestehen,
    • ebenso die Testpflicht.
    • etwaige Stundenplanänderungen teilen wir Ihnen in der nächsten Woche mit.
    • Ebenso bedarf es noch intensiver Planungen bezüglich der Betreuung in der OGS. Bitte haben Sie hier noch etwas Geduld, wir arbeiten auf Hochtouren, um Ihnen auch hier Angebote unterbreiten zu können.

Genauere Informationen erhalten Sie nach Pfingsten.

 

Achtung! Einschränkungen im Busverkehr!

Laut Auskunft der KVG finden ab dem 21.05.21 Bauarbeiten auf der Linie 2114 statt. 

Linie 2114

Fahrt L 2114 K 2001:

Umleitung: Linie 2114 Kurs 2001 beginnt ab Alter Postweg (Kehre).

Haltestellen: Haltestellen Lurup und Eilendorfer Moor werden aufgehoben.

Ersatzhaltestellen: Haltestelle Alter Postweg (Kehre).

Schülerinnen und Schüler der Linie 2114 nutzen die Linie 2104 um 07:11 Uhr an Eilendorfer Moor oder Linie 2114 ab Alter Postweg (Kehre).

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der KVG:

https://www.kvg-bus.de/aktuelles/aktuelle-nachricht/news/linie-2114-bau…

 

Update 04.05.21

Neue Post aus dem Kultusministerium:

 

Wir bleiben zunächst weiterhin im Szenario B.

Neben der Testpflicht (2x wöchentlich) gelten die bisherigen Hygienemaßnahmen weiter.

Antworten auf häufige Fragen:

Wie gehe ich mit dem Testergebnis um? Wann besucht mein Kind den Unterricht in der Schule (Präsenztage)? Wo finde ich das Formular zur Anmeldung zur Notbetreuung?

Schulärztliche Untersuchungen - Liebe Eltern der Schulanfänger!

Die schulärztlichen Untersuchungen finden wie geplant statt.

Wichtige Hinweise:

Bitte Ortswechsel beachten!

Die noch ausstehenden Untersuchungstermine finden hier statt:

Jugendgästehaus in der Apensener Straße 5

 

jgh

Anmeldung OGS - Schuljahr 2021 / 22

Liebe Eltern,

das Anmeldeverfahren für die Betreuung in der Offenen Ganztagsschule (OGS) nach Unterrichtsschluss für das Schuljahr 2021/2022 findet

in der Zeit vom 08.03. - 19.03.2021 statt.

Die dazu benötigten Anmeldeunterlagen werden Sie ab dem o.g. Zeitraum über die Kindergärten und die OGS am Schulstandort erhalten.

Ebenso sind sie hier auf der Homepage hinterlegt:

 

 

Bitte beachten Sie, dass nur eine fristgerechte Anmeldung einen Betreuungsplatz in der OGS sichert. Bei einer späteren Anmeldung kann es zu Wartezeiten kommen.

RTW

Ein Krankenwagen vor der Schule?

Ein Anblick, der in nächster Zeit möglicherweise häufiger anzutreffen ist. Keine Sorge – es handelt sich hierbei nicht um einen Notfall, sondern um eine vorsorgliche Schutzmaßnahme. Wie Sie sicherlich der Presse entnommen haben, wird den schulisch Bediensteten die Möglichkeit zur freiwilligen Testung angeboten.

Liebe Eltern!

Gerne möchte ich Sie auf ein Angebot der Jugendpflege der Hansestadt Buxtehude hinweisen.

Auszeiten im Alltag – mit dem zusätzlichen Angebot Time Out, möchte die Stadtjugendpflege Buxtehude ein wenig Entlastung in momentan recht häufig angespannten familiären Situationen schaffen und schöne Zeiten außerhalb der eigenen vier Wände ermöglichen.

Update 24.02.21

Liebe Eltern!

Nach jetzigem Kenntnisstand bleiben wir Grundschulen – wie bereits vermutet - weiterhin im Szenario B.
Eine Befreiung von der Präsenzpflicht ist bis einschließlich 07.03.21 möglich.

 

UPDATE 11.02.21

Die gestrigen Gespräche zwischen der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten haben für den Bildungsbereich Niedersachsen zunächst nichts Neues ergeben. Es sind für die verbleibenden Wochen im Februar keine Veränderungen geplant, die Grundschulen bleiben weiterhin im Szenario B. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Rundmail des heutigen Tages.

 

20.01.2021, 15.30 Uhr

Die neuesten Beschlüsse sehen für die Grundschule weiterhin den Wechselunterricht --> Szenario B vor.  Auf Antrag der Eltern können die Kinder bis zum 14.02.21 vom Präsenzunterricht befreit werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitten der Info-Mail, die wir an alle Eltern der GS Altkloster geschickt haben.


08.01.2021, 11.30 Uhr

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Telefonanlage wieder funktioniert und wir zu den gewohnten Zeiten nun wieder vollständig erreichbar sind.

Sollten Sie in den letzten Tagen keine Post mit Informationen zum Schulstart von uns per Email erhalten haben, melden SIe sich bitte dringend bei uns. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!


Informationen zum Schulstart

Sie erhalten im Laufe des heutigen Tages per Email die wichtigsten Informationen zum Schulstart nach den Weihnachtsferien und die entsprechenden Briefe des Kultusministeriums.

Vorab schon einmal in Kürze:

  • In der Woche vom 11. bis 15.01.2021 bleiben die Kinder zu Hause im Distanzlernen (Szenario C)!
  • Vom 18.01. bis 29.01.2021 findet der Unterricht in halben Gruppen im täglichen Wechsel statt (Szenario B).
  • Eine Notbetreuung wird es in begründeten Fällen ab dem 11.01.2021 geben.

Alles weitere erfahren Sie über die angekündigte Email. Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld, herzlichen Dank für Ihr Verständnis!


Frohe Weihnachten

Ein außergewöhnliches Jahr mit vielen Herausforderungen und Einschränkungen liegt hinter uns.

Nur gemeinsam konnten wir dies schaffen.

Wir danken für die tatkräftige Unterstützung und die wertschätzenden Worte, die uns entgegengebracht wurden!
 
Wir wünschen frohe Weihnachtstage
und einen zuversichtlichen Start in ein
hoffnungsfrohes Jahr 2021!

 
SCHÖNE FERIEN!!